20 Jahre Haflinger Tours

Reittouren und Reitschule im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

1997 starteten wir in Ohlstadt/Landkreis Garmisch-Partenkirchen mit der Idee ein Reitangebot für Touristen zu entwickeln, dass mit Hilfe von Pferden Naturerlebnisse vermittelt. Da waren natürlich die Haflinger besonders geeignet und so entstand unser Logo. Da wir neben den Reitangeboten auch noch ein Haltungskonzept zur naturnahen Pferdehaltung entwickelten, war der Zuspruch von Anfang an sehr gut.

Unsere Reittouren wurden erfolgreich von Reisebüros angeboten und unsere naturnahe Pferdehaltung wurde sogar vom Bayerischen Landwirtschaftsministerium anerkannt und ausgezeichnet. Gleichzeitig stieg die Nachfrage nach Reitunterricht für Kinder und so kamen unsere Haflinger auf dem Reitplatz und in der Natur zum Einsatz. In den letzten Jahren haben wir eigentlich nur noch Kinderreitstunden angeboten und zu unseren Haflingern kamen weitere Pferderassen dazu. Unser heutiger Pferdebestand ist ein Mix aus Arabern, Haflingern und verschiedenen Ponyrassen.

Nach 20 Jahren ist es aber an der Zeit wieder mal was Neues anzubieten, deshalb wird unser Angebot in drei Bereiche aufgeteilt. In unsere neue Reitschule, die Barbara und Miriam Wacht zusammen mit Michael Mauroschat (A-Trainer Reiten/Leistungssport) betreuen, in die klassischen Haflinger Tours Angebote und in unser Mounted Games Team Werdenfels.

Die neue Reitschule bietet einen klassischen Reitunterricht mit der Möglichkeit die FN Reitabzeichen 10 – 7 zu machen, Springstunden zu nehmen, Geländereiten zu lernen und vieles mehr. Die Haflinger Tours sind wieder für touristische Angebote im Einsatz, bei denen ausschließlich Haflinger zur Verfügung stehen und für alle die schon reiten können und die Action lieben, für die haben wir Trainingsangebote mit unserem Mounted Games Team Werdenfels. 

Neues bei Facebook

Team